Donnerstag, 17. September 2015

BeeDress...


...oder endlich wird mein Schrank
neu befüllt - ich freu mich!


BeeDress von BeeKiddi war einer meiner ersten
Schnitte die ich für mich gekauft habe.


Jetzt habe ich ihn hervorgekramt und
mal wieder genäht. Ich mag ihn noch immer.


Durch die Unterteilungen kann man BeeDress
schlicht oder auch bunt gestalten.


Ich mag ja Farben. Damit es nicht zu quietschig wird,
kombiniere ich viel mit Grautönen.


Grau geht fast immer und mindert ein kunterbuntes
Durcheinander doch enorm. Das mag ich!


Ich habe die längere Variante gewählt.
Das paßt einfach besser zu mir.


Ein kleine seitliche Raffung habe ich mitverarbeitet.
Das lockert das Bild etwas auf - neckisch ;-)


Die Federn habe ich aus einem Lila-Lotta-Ü-Paket.
Ich habe mich sehr gefreut. Damals fand ich sie wunderbar.


Aber frau kann ja nicht immer alle Stoffe kaufen.
Um so schöner, dass sie mich so erreicht haben.





Eure Simone

Schnitt> Beedress von BeeKiddi
Stoff> mein Stoffregal
verlinkt> RUMS





Dienstag, 15. September 2015

SIMEN...


...oder die gemütliche Büx für den Kerl ;-)


 Ich habe das Glück, dass sich mein Mann
auch benähen läßt. Gemütliche Klamotten
kann Mann nie genug haben.


 Schnitt und Stoff sucht er gekonnt selbst aus.
Den Rest überläßt er mir!


Simen von Rosa Rumpetroll ist ganz nach seinem Geschmack.
Hier hat er sich für eine Kombi aus Sommersweat und Jersey entschieden.


 Meine Nähmaschine hat ordentlich Ziernähte geleistet.
ICH WILL EINE COVER!!!


Das besondere an dem Schnitt ist die
schrägverlaufende Teilung des Beines.


 Und wenn der Mann ein nettes Fahrgestell hat,
kann man es hier gut in Szene setzen ;-)


 Sie wird geschleppt, sobald die Freizeit zu Hause eingeläutet ist.
Und ich soll noch eine aus Kuschelsweat nähen!
"Wird ja bald kälter!"





Eure Simone


Schnitt> Simen von RosaRumpetroll
Stoff> mein Stoffregal