Dienstag, 8. Oktober 2013

Drachenpäärchen


Ich nähe ja am liebsten Kinderklamotten.
Aber ab und zu muß es auch mal was komplett anderes sein.
Dazu habe ich mir diesen Drachen ausgesucht.



Er ist noch nicht ganz fertig.
Neues Füllmaterial befindet sich noch auf dem Postweg!
Für Kopf und Schwanzspitze hat es noch gereicht.


Er ist aus rose Fleece.
Die Extremitäten aus Baumwollstoff.
Flügel und Dornen sind mit dickem Bügelvlies verstärkt.


Er ist 1,10m lang.
Meine Kleine soll ihn zum Nikolaus bekommen.
Ich weiß, das ist noch ewig hin.
Ich weiß auch nicht, ob ich es so lange aushalte, ihn ihr nicht zu geben.

Da ich selbst so begeistert von ihm bin,
habe ich auch gleich noch einen kleinen Drachen angefangen.


Die Beine müssen noch mit Watte gefüllt werden.
Ich habe sie hier für das Foto unter den Körper gelegt.
Ihr seht hier also lediglich die Oberseite.


Jungskompatible Farben für unseren Nachwuchs im Januar.
Viel zu groß für ein Baby!
Aber mit 80cm schon ein guter Beschützer :)


Ich freue mich schon auf die bestellte Füllwatte.
Dann sind die zwei mir nichts, dir nichts fertig.
Auch hier habe ich wieder Fleece und Baumwolle im Mix verwendet.

Wenn ihr den Drachen auch einmal nähen wollt,
den Schnitt bekommt ihr HIER

Und weil ich annehme, das heute der UPS-Mann die Füllwatte bringt,
sind die Drachen perfekt für den creadienstag
und für kiddikram

Ich wünsche eine nähreiche Woche
eure Simone